Kontakt

Wir über uns

Wir – die Hellmut Springer GmbH und Co.KG mit Sitz in Stuhr/Brinkum – sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für Autoteile und Industrietechnik in Bremen und Niedersachsen.

Hier möchten wir Sie über unseren Service und unsere Leistungen im Großhandel und in der Industrietechnik informieren und Ihnen unsere ganz persönliche Botschaft mitgeben – diese ist „Die Zufriedenheit und die Begeisterung unserer Kunden ist unser täglicher Ansporn!“ Das „Unmögliche möglich“ zu machen ist die Devise.

Wir beliefern freie KFZ-Werkstätten und Autohäuser, KFZ-Teilehändler und unterschiedlichste Industrieunternehmen. Ebenfalls gehören Unternehmen aus den Bereichen Land- und Baumaschinen, Motorradreparatur, Reifenhandel und Fahrzeugbau zu unserem Kundenkreis.

Heute sind wir für die verschiedenen Ansprüche unserer Partner optimal aufgestellt. Durch die jahrelange Weiterentwicklung im Autoteilehandel und in der Industrietechnik sind wir in allen Bereichen gewachsen und entsprechend gerüstet. Dadurch entwickelte sich ebenfalls eine hohe Marktkenntnis.
Viele langjährige Mitarbeiter geben dem Unternehmen das Gesicht, für das es bekannt ist. Mittlerweile sind über 300 Mitarbeiter an unserem Hauptsitz und dem Zentrallager in Stuhr, sowie in unseren 11 Verkaufshäusern beschäftigt.
Tradition (durch die Gründung im Jahre 1928 als auch durch unsere Regionalität) und Innovation (durch fortschrittlichste IT und die Besetzung neuster Themenfelder) liegen bei uns sehr dicht beieinander.

Gerne möchten wir Sie persönlich davon überzeugen – probieren Sie uns aus!

 

Ihr TEAM SPRINGER
PARTNERSCHAFTLICH. LEISTUNGSSTARK. FAIR. KOMPETENT.

Hellmut Weishaupt

Geschäftsführer

"Wichtig ist mir die Loyalität gegenüber Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten, sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung des Unternehmens. Die Wahrung der Unternehmenshistorie steht dabei für mich genauso im Vordergrund, wie das Investieren in zukunftsorientierte und nachhaltige Ressourcen."

Die Erfolgsstory:

Gründung des Unternehmens in Breslau

Neuaufbau nach dem Krieg in Bremen am Buntentorsteinweg

Belegschaft im Jahr 1958

Umzug des Unternehmens an den heutigen Standort in Stuhr/Brinkum

Vogelperspektive Standort in Stuhr/Brinkum

Eröffnung des Verkaufshauses Rotenburg in der Brockeler Straße 2

Eröffnung des Verkaufshauses Vechta in der Bremer Straße 3

Eröffnung des Verkaufshauses Leer in der Johann Straße 28

Eröffnung des Verkaufshauses Bremerhaven an der Packhalle XIII 1+2

Umzug des Verkaufshauses Vechta in die Oyther Straße 3

Umzug des Verkaufshauses Leer in die Bremer Straße 62

Eröffnung des Verkaufshauses Bremen-Nord in der Martinsheide 28

Eröffnung des Verkaufshauses Lingen in der Schillerstraße 19

Belegschaft Stuhr

Eröffnung des Verkaufshauses Bremen-Hemelingen an der Braukuhle 7

Umzug in die neuen Büroräume in der Carl-Zeiss-Straße 4

Umzug des Verkaufshauses Vechta in die Straßburger Straße 56

Eröffnung des Verkaufshauses Oldenburg in der August-Wilhelm Kühnholz Straße 1

Umzug des Verkaufshauses Bremen-Nord in die Martinsheide 5

Umzug des Verkaufshauses Rotenburg in den Hirtenweg 63

Neubau des Zentrallagers mit 4.500 m² in Stuhr/Brinkum

Umzug des Verkaufshauses Lingen am Laxtener Esch 8

Erweiterung des Zentrallagers auf 9.000 m²

Umzug des Verkaufshauses Leer in die Konrad-Zuse-Straße 4

Erneute Erweiterung des Zentrallagers auf 14.500 m²

Umzug des Verkaufshauses Oldenburg in die Gerhard-Stalling-Straße 61

Eröffnung des Verkaufshauses Lohne in der Brinkstraße 74

Eröffnung des Verkaufshauses Delmenhorst in der Heinrichstraße 1

1928
1948
1958
1974
1974
1982
1983
1985
1988
1991
1992
1996
2000
2002
2004
2005
2005
2005
2006
2009
2012
2013
2014
2014
2016
2017
2018
2018