20.06.2024 Schaltpläne lesen und sichere Fehlersuche

Ort : MS Car Performance GmbH, Gewerbepark Ebbendorf 7, 49176 Hilter am Teutoburger Wald
Dauer: 1 Tag (9:00 – 16:30 Uhr)
Schulungsgebühr:
Für COPARTS-Partner-Werkstätten: 249,- € zzgl. MwSt. / Person
Für Nicht-Partner-Werkstätten: 269,- € zzgl. MwSt. / Person

 

Trainingsziel:

Bei der elektrischen Fehlersuche ist ein Schaltplan ein unverzichtbares Hilfsmittel. In ihm verbergen sich viele Informationen, wie z.B. welche elektrischen Bauteile verbaut sind, welches Signal an welchem Pin anliegt und nicht zuletzt wie der Strom zum zu prüfenden Bauteil kommt. Dabei ist es oft nicht einfach, die gewünschten Informationen aus dem Stromlaufplan zu entnehmen. Je nach Automarke und Anbieter ist der Aufbau und die Darstellungsweise der Stromlaufpläne z.T. sehr unterschiedlich. Dieses Training soll helfen, systematisch den Umgang mit Schaltplänen zu verbessern.

 

Trainingsinhalt:

Behandelt werden in diesem Training unterschiedliche Schaltplansysteme verschiedener Hersteller. Dabei geht es darum, die herstellerspezifischen Darstellungsformen kennenzulernen. Weiterhin werden Klemmenbezeichnungen, Bauteilfunktionen und deren Zuordnung zur Symbolik besprochen. Ergänzend dazu werden in der Praxis an verschiedenen Beispielen Messungen durchgeführt. Damit sind Sie in der Lage, schnell und sicher elektrische Systeme in modernen Fahrzeugen zu prüfen.

 

Zielgruppe:

Dieses Training richtet sich an Teilnehmer mit Grundkenntnissen der KFZ-Elektronik. Vom Azubi bis zum Meister an alle, die ihre Fähigkeiten im Umgang mit komplexen elektrischen Systemen verbessern wollen. Ideale Ergänzung zur Trainingsreihe Diagnosetechnik 1-4

Schulungsbedingungen:

Anmeldeschluss: 

Abendschulung: 1 Woche vor der jeweiligen Schulung

Tagesschulung: 2 Wochen vor der jeweiligen Schulung

  1. Zur Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine verbindliche schriftliche Anmeldung erforderlich. Anmeldung sind sowohl online oder per Mail: schulung@hellmut-springer.de möglich.
  2. Bei Terminänderungen oder Ausfall werden wir Sie benachrichtigen.
  3. Für kostenpflichtige Tagesseminare erhalten Sie ca. 1 – 2 Wochen vor dem Schulungstermin eine Terminbestätigung sowie die Rechnung. Für kostenpflichtige Abendseminare erhalten Sie 2 Tage vor dem Schulungstermin eine Terminbestätigung sowie die Rechnung.
  4. Sollten Sie an der von Ihnen gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen können, benachrichtigen Sie uns bitte bis drei Wochen vor Schulungsbeginn. Somit entstehen für Sie keine Ausfallgebühren.
  5. Bei Stornierungen bis zwei Wochen vor Schulungsbeginn (Tagesveranstaltung) berechnen wir Ihnen 50% der Teilnahmegebühr, danach berechnen wir Ihnen die volle Teilnahmegebühr. Ersatzteilnehmer werden gerne akzeptiert.
  6. Anmeldungen für kostenpflichtige Schulungen sollten bis spätestens 2 Wochen vor Schulungsbeginn vorliegen, da wir ebenfalls in diesem Zeitraum die Feinabstimmung mit dem Lehrgangsausrichter vornehmen müssen.
  7. Alle Preise gelten pro Person und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung

Anmeldung