13.12.2024 Meister bei der Fahrzeugannahme

Ort : MS Car Performance GmbH, Gewerbepark Ebbendorf 7, 49176 Hilter am Teutoburger Wald
Dauer: 1 Tag (9:00 – 16:30 Uhr)
Schulungsgebühr:
Für COPARTS-Partner-Werkstätten: 249- € zzgl. MwSt. / Person
Für Nicht-Partner-Werkstätten: 269,- € zzgl. MwSt. / Person

Trainingsinhalt:

In diesem Training werden Möglichkeiten der Kundenansprache, der Vermarktung des Betriebes und letztendlich der eigenen Person aufgezeigt. Ziel ist die Verbesserung der Außenwirkung der Werkstatt durch den Meister bei der Annahme als zentrale Person zwischen Kunde und Werkstattbetrieb. Anhand von Beispielen, Übungen usw. werden Wege zu mehr Erfolg mit bestehenden Kunden sowie einem guten ersten Eindruck bei Neukunden entwickelt.

 

Trainingsziele:

Für den erfolgreichen Betrieb einer Kfz-Werkstatt werden verschiedene Kompetenzen benötigt. Neben den technischen Fähigkeiten, die selbstverständlich die Grundvoraussetzung für erfolgreiche Wartungs- oder Reparaturarbeiten sind, ist die Kundenkommunikation ein entscheidender Faktor für die Zufriedenheit eines Kunden und seine Entscheidung, einer Werkstatt
auch in Zukunft zu vertrauen.


Zielgruppe:

Diese Schulung richtet sich an alle Mitarbeiter in Werkstätten, die in den Bereichen Fahrzeugannahme und Kundenkommunikation tätig sind.

Schulungsbedingungen:

Anmeldeschluss: 

Abendschulung: 1 Woche vor der jeweiligen Schulung

Tagesschulung: 2 Wochen vor der jeweiligen Schulung

  1. Zur Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine verbindliche schriftliche Anmeldung erforderlich. Anmeldung sind sowohl online oder per Mail: schulung@hellmut-springer.de möglich.
  2. Bei Terminänderungen oder Ausfall werden wir Sie benachrichtigen.
  3. Für kostenpflichtige Tagesseminare erhalten Sie ca. 1 – 2 Wochen vor dem Schulungstermin eine Terminbestätigung sowie die Rechnung. Für kostenpflichtige Abendseminare erhalten Sie 2 Tage vor dem Schulungstermin eine Terminbestätigung sowie die Rechnung.
  4. Sollten Sie an der von Ihnen gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen können, benachrichtigen Sie uns bitte bis drei Wochen vor Schulungsbeginn. Somit entstehen für Sie keine Ausfallgebühren.
  5. Bei Stornierungen bis zwei Wochen vor Schulungsbeginn (Tagesveranstaltung) berechnen wir Ihnen 50% der Teilnahmegebühr, danach berechnen wir Ihnen die volle Teilnahmegebühr. Ersatzteilnehmer werden gerne akzeptiert.
  6. Anmeldungen für kostenpflichtige Schulungen sollten bis spätestens 2 Wochen vor Schulungsbeginn vorliegen, da wir ebenfalls in diesem Zeitraum die Feinabstimmung mit dem Lehrgangsausrichter vornehmen müssen.
  7. Alle Preise gelten pro Person und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung

Anmeldung