06.05./07.05. + 10.06./11.06.2024 Die Azubi Nachwuchswerkstatt

Ort : Sternbeck Akademie, Im Rehwinkel 6, 30827 Hannover/Garbsen
Dauer: 4 Tage 
Schulungsgebühr:
Für COPARTS-Partner-Werkstätten: 250,- € zzgl. MwSt. / Person (Dieser Betrag wird von der COPARTS an TEILEn e.V. gespendet.)

Wertschätzung und Förderung speziell für Azubis.
Für Auszubildende im zweiten oder dritten Ausbildungsjahr bieten wir exklusiv das Sachkunde Training von MotorKolleg an. Sorgen Sie bei Ihren Azubis für einen echten Wissensvorsprung und holen Sie so das Beste raus. Die Trainingsgebühr wird zu 100 Prozent an TEILEn e.V. gespendet, die damit weiterhin das Projekt Kinder im Straßenverkehr unterstützt. COPARTS fördert bis zu 15 Azubis aus den zweiten oder dritten Lehrjahren an vier Seminartagen. Dabei erhalten die Azubis wertvolle Praxistipps und das nötige Know-how für ihren zukünftigen Werkstattalltag in Kombination mit wichtigen Sachkundezertifikaten. Im Seminarpaket sind zwei Sachkunde Trainings inkludiert, die nicht in der Berufsausbildung vermittelt werden.

Sichern Sie sich für Ihre Azubis einen von 15 Plätzen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt, da die Teilnehmerzahl der Schulungen begrenzt ist.

1. Block:
06.05.2024: Klimasachkunde gem. EG 307/2008 (1 Tag)
07.05.2024: Sachkunde Airbag & Gurtstraffer (1 Tag)

2. Block:
10.06.2024: Professionelle Fehlersuche an modernen Fahrzeugen (1 Tag)
11.06.2024: Kundenkommunikation & Kundenbindung im Werkstattalltag (1 Tag)

Trainingszeiten:
1. Tag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr inkl. gemeinschaftliches Abendessen
2. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Teilnahmevoraussetzung:
Azubis von COPARTS Systempartnern aus dem zweiten bzw. dritten Ausbildungsjahr mit KFZ-technischen Vorkenntnissen.

 

ACHTUNG: Kosten für Anreise und Übernachtung für den Azubi müssen vom Systempartner getragen werden. Die Verpflegung vor Ort während der Schulung wird von MotorKolleg übernommen.

Schulungsbedingungen:

Anmeldeschluss: 

Abendschulung: 1 Woche vor der jeweiligen Schulung

Tagesschulung: 2 Wochen vor der jeweiligen Schulung

  1. Zur Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine verbindliche schriftliche Anmeldung erforderlich. Anmeldung sind sowohl online oder per Mail: schulung@hellmut-springer.de möglich.
  2. Bei Terminänderungen oder Ausfall werden wir Sie benachrichtigen.
  3. Für kostenpflichtige Tagesseminare erhalten Sie ca. 1 – 2 Wochen vor dem Schulungstermin eine Terminbestätigung sowie die Rechnung. Für kostenpflichtige Abendseminare erhalten Sie 2 Tage vor dem Schulungstermin eine Terminbestätigung sowie die Rechnung.
  4. Sollten Sie an der von Ihnen gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen können, benachrichtigen Sie uns bitte bis drei Wochen vor Schulungsbeginn. Somit entstehen für Sie keine Ausfallgebühren.
  5. Bei Stornierungen bis zwei Wochen vor Schulungsbeginn (Tagesveranstaltung) berechnen wir Ihnen 50% der Teilnahmegebühr, danach berechnen wir Ihnen die volle Teilnahmegebühr. Ersatzteilnehmer werden gerne akzeptiert.
  6. Anmeldungen für kostenpflichtige Schulungen sollten bis spätestens 2 Wochen vor Schulungsbeginn vorliegen, da wir ebenfalls in diesem Zeitraum die Feinabstimmung mit dem Lehrgangsausrichter vornehmen müssen.
  7. Alle Preise gelten pro Person und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Anmeldung

Anmeldung